Marx im Krankenhaus

Eine gesellschaftstheoretische und empirische Erkundung der Ökonomisierung der Pflege

  • Robin Mohan TU Darmstadt
Schlagworte: Ökonomisierung, Marx, Feldtheorie, Krankenhaus, Pflege, Bourdieu

Abstract

Der Beitrag versucht das Marx’sche Theorem des Widerspruchs von Gebrauchswert und Tauschwert nutzbar zu machen, um die Ökonomisierung pflegerischer Arbeit im Krankenhaus zu untersuchen. Hierzu wird das Theorem zunächst differenzierungstheoretisch ausgebaut und anschließend in der 'Mikroanalyse' pflegerischer Praxis als Heuristik angewendet.

Literaturhinweise

Bongaerts, Gregor. 2011. Grenzsicherung in sozialen Feldern – Ein Beitrag zu Bourdieus Theorie gesellschaftlicher Differenzierung. In Soziale Differenzierung. Handlungstheoretische Zugänge in der Diskussion, Hrsg. Thomas Schwinn, 113–133. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Bourdieu, Pierre, und Loic Wacquant. 1997. Reflexive Anthropologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Frevert, Ute. 1984. Krankheit als politisches Problem 1770–1880. Soziale Unterschichten in Preußen zwischen medizinischer Polizei und staatlicher Sozialversicherung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Kühn, Hagen. 2004. Die Ökonomisierungstendenz in der medizinischen Versorgung. In Markt versus Solidarität Gesundheitspolitik im deregulierten Kapitalismus, Hrsg. Gine Elsner, Thomas Gerlinger, und Klaus Stegmüller, 25–41. Hamburg: VSA.

Lindner, Urs. 2014. Soziale Strukturen, generative Mechanismen und das gute Leben. Critical Realism als Philosophie der Sozialwissenschaften. Zeitschrift für kritische Sozialtheorie und Philosophie 1:198–275.

Marx, Karl/Engels, Friedrich. 1953ff.: Werke [MEW], Bde 23, 25, 32, 42, Berlin: Dietz.

Menz, Wolfgang. 2009. Die Legitimität des Marktregimes. Leistungs- und Gerechtigkeitsorientierungen in neuen Formen betrieblicher Leistungspolitik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Mohan, Robin. 2019. Die Ökonomisierung des Krankenhauses. Eine Studie über den Wandel pflegerischer Arbeit. Bielefeld: transcript.

Peetz, Thorsten. 2014. Mechanismen der Ökonomisierung. Theoretische und empirische Untersuchungen am Fall »Schule«. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.

Schimank, Uwe. 2015. Grundrisse einer integrativen Theorie der modernen Gesellschaft. Zeitschrift für theoretische Soziologie 1:236–268.

Schimank, Uwe, und Ute Volkmann. 2008. Ökonomisierung der Gesellschaft. In Handbuch der Wirtschaftssoziologie, Hrsg. Andrea Maurer, 382–393. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Schimank, Uwe, und Ute Volkmann. 2017. Das Regime der Konkurrenz. Gesellschaftliche Ökonomisierungsdynamiken heute. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Simon, Michael. 2013. Das Gesundheitssystem in Deutschland. Eine Einführung in Struktur und Funktionsweise. 4., vollst. überarb. und erw. Aufl., Bern: Huber.

Vogd, Werner. 2016. Das Missverständnis des Ökonomischen. Oder vom Sündenfall falsch verstandener Rationalitäten im Krankenhaus. In Mutationen des Krankenhauses. Soziologische Diagnosen in organisations- und gesellschaftstheoretischer Perspektive. Hrsg. Ingo Bode und Werner Vogd, 280–307. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Veröffentlicht
2019-08-19
Zitationsvorschlag
[1]
Mohan, R. 2019. Marx im Krankenhaus. Nicole Burzan (Hg.) 2019: Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen. Verhandlungen des 39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen 2018. . 39, (Aug. 2019).
Rubrik
Ad-Hoc: Gesellschaft ökonomisieren. Zur Mikroanalyse einer gesellschaftlichen Differenzierungsdynamik