Das Nationale Bildungspanel: Eine neue Datenbasis für die empirische Bildungsforschung

  • Hans-Peter Blossfeld
  • Jutta von Maurice
  • Thorsten Schneider
Schlagworte: Bildungsforschung, Nationales Bildungspanel, Exzellenz, NEPS

Abstract

Das Nationale Bildungspanel für die Bundesrepublik Deutschland (National Educational Panel Study, NEPS) wird von einem interdisziplinär zusammengesetzten, bundesweiten Exzellenznetzwerk unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Peter Blossfeld, Universität Bamberg, durchgeführt. Ziel des Nationalen Bildungspanels ist es, Längsschnittdaten zu Kompetenzentwicklungen, Bildungsprozessen, Bildungsentscheidungen und Bildungsrenditen in formalen, nicht-formalen und informellen Kontexten über die gesamte Lebensspanne zu erheben. Hierfür wird ein Multi-Kohorten-Sequenz-Design gewählt, um möglichst schnell zentrale Abschnitte und Übergänge im Bildungssystem zu erfassen. Die NEPS-Daten werden der nationalen und internationalen Wissenschaft so rasch wie möglich zugänglich gemacht. Diese Daten werden ein reichhaltiges Analysepotential für all die Disziplinen bieten, die an der Erforschung von Bildungs- und Ausbildungsprozessen interessiert sind.

 

The National Educational Panel Study (NEPS) for Germany consists of an interdisciplinary, nationwide excellence network of researchers from various disciplines headed by Prof. Dr. Hans-Peter Blossfeld from the University of Bamberg. The target activity of the NEPS is to collect longitudinal data on the development of competencies, educational processes, educational decisions, and returns to education in formal, nonformal, and informal contexts throughout the life span. To provide relevant information on educational pathways as quickly as possible a multi cohort sequence design is used. As soon as possible, all NEPS data will be made available to the national and international scientific community. These data will provide a rich source of potential analyses for the various disciplines concerned with educational and training processes.

Veröffentlicht
2016-08-17