Geschlossene Gesellschaften - 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Der 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2016 mit dem Titel "Geschlossene Gesellschaften" fand vom 26.-30. September 2016 an der Universität Bamberg statt. An dieser Stelle finden Sie alle von den Vortragenden eingereichten Beiträge.

 

Zitiervorschlag:
Stephan Lessenich (Hg.) 2017: Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016. 


Erscheinungsdatum: 30. September 2017


Bd. 38 (2017): Geschlossene Gesellschaften

Hier finden Sie alle eingereichten Beiträge zu den Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2016 in Bamberg.

Zitiervorschlag:
Stephan Lessenich (Hg.) 2017: Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016. 

Inhaltsverzeichnis

Eröffnungsveranstaltung

Olaf Struck
PDF

Author meets Critics

Andrea Maurer
PDF
Manfred Prisching
PDF
Jürgen Gerhards
PDF
Albert Scherr
PDF

Sonderveranstaltungen

Olaf Struck
PDF
Moshe Zuckermann
PDF
Ulrich Walwei
PDF

Plenum 1 - Offene Gesellschaften und ihre Feinde

Max Haller
PDF
Katharina Bluhm
PDF
Paula Irene Villa, Sabine Hark
PDF

Plenum 2 - Öffnung und Schließung: Deutungen, Wissen, Diskurse

Ronald Hitzler
PDF
Silke Gülker
PDF
David Kaldewey
PDF

Plenum 3 - Einschluss- und Ausschlussdynamiken in Lebensverlauf und Biographie

Edina Schneider
PDF
Michael Corsten, Anja Schierbaum
PDF

Plenum 4 - Migration: Öffnung, Integration, Abschottung

Ilka Sommer
PDF
Markus Schroer
PDF

Plenum 5 - Geschlossene Öffentlichkeiten?

Dietmar Jürgen Wetzel
PDF
Christian Stegbauer
PDF
Jasmin Siri
PDF

Plenum 6 - Akteure, Strukturen und Dynamiken des (Selbst-)Ausschlusses

Nicole Burzan, Diana Lengersdorf
PDF
Karin Gottschall
PDF

Plenum 7 - Ambivalenzen von Schließung und Offenheit in Gesellschaften, Gruppen und Organisationen

Renate Mayntz
PDF
Anna Henkel
PDF

Plenum 8 - Globale Ungleichheiten: Öffnungen und Schließungen in der Weltgesellschaft

Jürgen Gerhards, Silke Hans, Daniel Drewski
PDF
Bettina Mahlert
PDF

Sektion Alter(n) und Gesellschaft: Altersgrenzen und soziale Schließung

Harald Künemund, Helga Pelizäus-Hoffmeister
PDF
A. Doris Baumgartner
PDF
Christine Matter, Klaus R. Schroeter
PDF
Harald Künemund, Julia Hahmann
PDF

Sektion Alter(n) u. Gesellschaft: Migrationserfahrung und Alter(n) – Lebenssituationen und Lebensverläufe nach Migration

Claudia Vogel, Simone Scherger
PDF
Ronny König, Bettina Isengard, Marc Szydlik
PDF

Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie / Organisationssoziologie: Arbeit und Organisation 4.0?

Stefan Kühl
PDF

Sektion Arbeits- und Industriesoziologie: Segmentierung, Schließung, Ausgrenzung

Max Lill
PDF
Stefanie Hürtgen
PDF

Sektion Bildung und Erziehung: Aktuelle bildungssoziologische Forschungsprojekte

Tomas Marttila
PDF

Sektion Bildung und Erziehung: Institutionelle Öffnungen im Bildungssystem

Karin Dollhausen
PDF
Edina Schneider
PDF

Sektionen Biographieforschung / Frauen u. Geschlechterforschung: Institutioneller Rassismus an der Hochschule

Felicitas Heßelmann
PDF

Sektion Biographieforschung: Partizipationsmöglichkeiten und -begrenzungen in biographischer Perspektive

Katinka Meyer
PDF
Laura Hanemann
PDF
Cosimo Mangione
PDF
Peter Rieker
PDF
Frank Beier
PDF

Sektion Europasoziologie: Krise der postnationalen Territorialität. Gesellschaftliche Dynamiken offener Raumkonstellatio

Stefanie Börner, Monika Eigmüller
PDF
Georg Vobruba
PDF
Walter Bartl
PDF

Sektion Europasoziologie: Transnationale Solidarität und soziale Integration

Łukasz Krzyżowski, Dennis Ohm, Magdalena Nowicka
PDF
Jürgen Gerhards, Holger Lengfeld, Zsófia Ignácz, Florian Kley, Maximilian Priem
PDF

Sektion Familiensoziologie: Aktuelle Projekte familiensoziologischer Forschung

Jan Eckhard, Tom Kossow, Laura Unsöld
PDF
Andrea Buschner, Pia Bergold
PDF
Thomas Mazzurana
PDF

Sektion Frauen- und Geschlechterforschung: Geschlecht als globale Ordnungskategorie

Janna Vogl
PDF
Catharina Peeck
PDF
Christina Schachtner
PDF

Sektion Jugendsoziologie: Offene Gesellschaft? Jugend und Integration in der globalisierten Welt

Daniel Weis, Patrice Joachim
PDF

Sektion Kultursoziologie: Rechtskulturen

Daniel Witte, Marta Bucholc
PDF

Sektion Land- und Agrarsoziologie: Bioökonomie. Grenzen des Wachstums oder Füllhorn Natur?

Anne Heeren
PDF
Veit Braun
PDF

Sektion Land- und Agrarsoziologie: Das geschlossene Dorf – Renaissance einer Sozialform?

Katja Rackow
PDF

Sektion Medien- und Kommunikationssoziologie: Gesellschaftsentwürfe im Film und Fernsehen der Gegenwart

Jan Weckwerth
PDF
Karl N. Renner, Tanjev Schultz
PDF
Almut Zwengel
PDF
Denis Newiak
PDF
Sylka Scholz
PDF

Sektion Medizin- und Gesundheitssoziologie: Stigmatisierung als Thema in der Gesundheitsforschung

Philip Adebahr, Judith Lehmann
PDF
Charlotte Ullrich
PDF

Sektion Methoden der empirischen Sozialforschung: Empirische Forschung über geschlossene Gesellschaften

Jochen Hirschle
PDF
Dawid Bekalarczyk, Petra Stein
PDF

Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung: Grenzgebiete, Grenzkonflikte, Grenzgänger I

Dominik Gerst, Hannes Krämer
PDF
Uwe Krähnke
PDF

Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung: Grenzgebiete, Grenzkonflikte, Grenzgänger II

Fabio Santos
PDF
Florian Muhle
PDF

Sektion Migration und ethnische Minderheiten: Asyl, Flucht und Migration im Einflussbereich der EU

Gabriele Rosenthal, Eva Bahl, Arne Worm
PDF
Vassilis S. Tsianos
PDF
Anna Mratschkowski
PDF

Sektion Migration und ethnische Minderheiten: Ethclasses revisited: Klasse/Soziale Ungleichheit, Migration und Rassismen

Ana Mijic, Michael Parzer
PDF
Kyoko Shinozaki
PDF
Jan-Philip Steinmann
PDF

Sektion Modellbildung und Simulation: Prozesse sozialer Schließung. Theorie, Modell, Experiment

Martin Neumann, Ulf Lotzmann, Klaus G Troitzsch
PDF
Marc Hannappel, Klaus G Troitzsch
PDF

Sektion Organisationssoziologie: Praxistheorie in der Organisationssoziologie – neue Perspektive oder neuer Pappkamerad?

Victoria von Groddeck, Sylvia Marlene Wilz
PDF
Robert Schmidt, Franziska Hodek, Andreas Bickl
PDF
Nina Pohler
PDF

Sektion Politische Soziologie: Flüchtlinge: Zwischen Zwangsmobilität und Politiken der Immobilisierung

Annett Bochmann
PDF
Lisa Janotta
PDF

Sektion Politische Soziologie: Postdemokratie? Politische Praxis jenseits von Repräsentation und Verrat

Ulf Bohmann
PDF
Jenni Brichzin
PDF

Sektion Professionssoziologie: ›Community within a community‹?

Rafael Mrowczynski
PDF
Alexander Hirschfeld
PDF

Sektion Professionssoziologie: Das Personal der Professionen

Tobias Sander, Jan Weckwerth
PDF
Achim Brosziewski
PDF
Nina Meister, Julia Sotzek
PDF

Sektion Rechtssoziologie: Die Korrektur der (geschlossenen) Gesellschaft

Marc Mölders
PDF
Jan-Felix Schrape
PDF

Sektion Religionssoziologie: Mechanismen sozialer Schließung im Zusammenhang von Religion, weltweiter Migration und Fl

Maximilian Breger
PDF

Sektion Religionssoziologie: Modi der In- und Exklusion bei religiösen Sozialformen

Patrick Heiser
PDF

Sektion Soziale Indikatoren: Geschlossene Gesellschaft?

Franz Stephan Neuberger, Sabina Schutter, Klaus Preisner
PDF
Ralf Himmelreicher
PDF
Jan Eckhard
PDF
Jessica Ordemann
PDF
Christiane Lübke
PDF

Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle: Bewältigung von Nichtanerkennung

Gabriele Fischer
PDF
Christine Wimbauer, Mona Motakef
PDF

Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle: Die ›Flüchtlingskrise‹

Albert Scherr
PDF
Patricia M. Schütte, Michaela Wendekamm, Andreas Pudlat
PDF
Fabian Beckmann, Fabian Hoose, Anna-Lena Schönauer
PDF

Sektion Soz. Ungleichheit u. Sozialstrukturanalyse: Aktuelle Forschungsprojekte zu Sozialstruktur u. soz. Ungleichheit

Nadine M. Schöneck
PDF

Sektion Soz. Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse: Schließung(en), Exklusion(en), Grenzregime

Rolf Becker, Hans-Peter Blossfeld
PDF
Bettina Kohlrausch, Maria Richter
PDF

Sektion Sozialpolitik: Forum sozialpolitischer Forschung

Tine Haubner
PDF

Sektion Soziologie der Kindheit: ›In erster Linie Kinder‹?

Hoa Mai Trần
PDF

Sektion Soziologie der Kindheit: Kindheit und Expertise

Beatrice Hungerland
PDF
Peter Rieker
PDF
Raphaela Kogler
PDF

Sektion Soziologie des Körpers und des Sports: ›Körper-Öffnungen‹

David Waldecker
PDF
Daniel Rode, Martin Stern
PDF

Sektion Soziologie des Körpers und des Sports: Körper und Dinge: ein offenes Verhältnis?

Hanna Göbel
PDF
Karolin Kappler, Eryk Noji
PDF
Ajit Jacob Singh, Felix Albrecht
PDF

Sektion Soziologische Netzwerkforschung: Schließungs- und Öffnungsprozesse im Fokus sozialer Netzwerkforschung

Claudius Härpfer
PDF

Sektion Soziologische Theorie: Ethnos, Demos, Populus - In was sollen oder können Migranten ›integriert‹ werden?

Ulf Tranow
PDF
Jan Weyand
PDF
Barbara Kuchler
PDF

Sektion Soziologische Theorie: Klassen, Kulturen, Funktionssysteme

Daniel Witte
PDF

Sektion Stadt- und Regionalsoziologie: Sozial-räumliche Integration von Flüchtlingen

Franziska Werner, Anna Marie Steigemann
PDF
Jürgen Friedrichs, Vera Schwarzenberg
PDF
Heike Herrmann
PDF

Sektion Umweltsoziologie: 20 Jahre Sektion Umweltsoziologie: Öffnung der Disziplin oder geschlossene Gesellschaft?

Anna Henkel
PDF
Jens Jetzkowitz
PDF
Jörg Radtke
PDF

Sektion Umweltsoziologie: Neue Trends in der Umweltsoziologie

Melanie Jaeger-Erben
PDF

Sektion Wirtschaftssoziologie: Aktuelle Wirtschaftssoziologische Forschung I

Gerhard Fuchs
PDF

Sektion Wirtschaftssoziologie: Aktuelle Wirtschaftssoziologische Forschung II

Jens Maeße
PDF

Sektion Wissenschafts- und Technikforschung: Ambivalenzen der Kommunikation und Kollektivität im Internet I

Sascha Dickel, Carolin Thiem
PDF
Florian Muhle, Josef Wehner
PDF
Thomas Frisch, Luise Stoltenberg
PDF

Sektion Wissenschafts- und Technikforschung: Ambivalenzen der Kommunikation und Kollektivität im Internet II

Daniel Guagnin
PDF
Heidemarie Hanekop, Patrick Feuerstein
PDF

Sektion Wissenssoziologie: 50 Jahre Parallelentwicklung

Ilja Srubar
PDF

Sektion Wissenssoziologie: Der Kommunikative Konstruktivismus und die Kommunikationsgesellschaft

Michaela Pfadenhauer, Bernt Schnettler
PDF
Boris Traue
PDF
Joost van Loon, Sandra Balbierz
PDF
Jo Reichertz
PDF

AG Sozial- und Ideengeschichte der Soziologie: Das Gesellschaftsganze - und der ›Geist‹, der es erfüllt

Peter-Ulrich Merz-Benz
PDF
Carsten Klingemann
PDF

AG Sozial- und Ideengeschichte der Soziologie: Lars Clausen: ›Meine Einführung in die Soziologie‹

Peter-Ulrich Merz-Benz
PDF
Carsten Klingemann
PDF

Ad-Hoc: ›Besseres Wissen‹ zwischen Abgrenzung und Öffnung

Michaela Pfadenhauer
PDF
Alexander Bogner
PDF
Georg Vobruba
PDF

Ad-Hoc: ›Öffentliche Soziologie‹: Die Soziologie und ihre Publika

Robert Jende
PDF
Vincent Gengnagel, Alexander Hirschfeld
PDF
Barbara Hoenig
PDF

Ad-Hoc: ›Open-Bewegungen‹: Die Kritik der Geschlossenheit

Jan-Felix Schrape
PDF
Ziko van Dijk
PDF

Ad-Hoc: ›Rising tides do not lift all boats‹

Franziska Ganesch, Matthias Dütsch, Olaf Struck
PDF
Elke Oestreicher, Sabine Pfeiffer, Tobias Ritter
PDF
Andrea Hense
PDF

Ad-Hoc: ›Wir schaffen das!‹ Oder doch nicht?

Judith Vey, Madeleine Sauer
PDF

Affiziert-Sein – Produktionsweisen der Außeralltäglichkeit

Franka Schäfer
PDF

Ad-Hoc: Auf dem Weg in welche offene Gesellschaft?

Oliver Römer
PDF
Joachim Fischer
PDF
Fabian Link
PDF
Oliver Römer
PDF
Gerhard Schäfer
PDF

Ad-Hoc: Bürgerschaftliches Engagement als geschlossene Gesellschaft?

Chantal Munsch, Sophie Kröckel, Astrid Linke, Silvia Marinello, Jennifer Reinhardt, Katrin Sasserath, Yeliz Yilmaz_Pfeifer
PDF
Andreas Kewes
PDF

Ad-Hoc: Community-Kapitalismus

Silke van Dyk
PDF

Ad-Hoc: Das Lager als Paradigma der Moderne?

Jan Weyand
PDF

Ad-Hoc: Der exkludierte Rand der Gesellschaft: Subjektive Potentiale zur Reintegration über Arbeit

Sonja Fehr
PDF

Ad-Hoc: Der wunderliche Realist? Zur Aktualität Siegfried Kracauers anlässlich seines 50. Todestages

Jörn Ahrens, Susanne Martin
PDF
Claudia Öhlschläger
PDF

Ad-Hoc: Die Erde, der Mensch und das Soziale: Zur Transformation gesellschaftlicher Naturverhältnisse im Anthropozän

Andreas Folkers
PDF

Ad-Hoc: Die Lebenssituation von Vätern nach Trennung und Scheidung

Ariane Bertogg
PDF

Ad-Hoc: Die Regulierung von Berufen und soziale Ungleichheit in Deutschland

Ina Krause, Antonia Kupfer
PDF
Matthias Dütsch, Olaf Struck
PDF

Ad-Hoc: Dyadische Datenanalyse – Methodische Grundlagen und empirische Anwendungsfelder

Patrick Lazarevic, Anja Steinbach, Johannes Kopp
PDF
Sebastian Willen, Petra Stein
PDF

Ad-Hoc: Ein- und Ausschlüsse

Fabian Anicker
PDF
Renate Ruhne
PDF
Charlotte D'Eer
PDF

Ad-Hoc: Einblicke in die Beratungsgesellschaft

Alexander Ruser
PDF

Ad-Hoc: Erbschaftsbesteuerung und vermögensbasierte gesellschaftliche Schließung

Martin Gross, Volker Lang
PDF

Ad-Hoc: Evolutionäre Soziologie

Manfred Hammerl
PDF

Ad-Hoc: Familie(n) jenseits der heterosexuellen ›Normalfamilie‹ – Heteronormativitäts- und paarkritische Perspektiven

Christine Wimbauer, Almut Peukert, Mona Motakef
PDF
Julia Teschlade
PDF

Ad-Hoc: Finanzialisierung des Alltags als Öffnung und Schließung von Märkten

Jürgen Schraten
PDF
Patricia Pfeil, Marion Müller, Udo Dengel
PDF

Ad-Hoc: Fluch oder Segen? Ambivalente Perspektiven auf die Antwortqualität von Onlineumfragen

Mareike Kaucher, Daniel Baron
PDF
Carsten Ullrich, Daniela Schiek
PDF

Ad-Hoc: Fluchtmigration und Probleme der Arbeitsmarktinklusion

Olaf Struck, Christoph Köhler
PDF

Ad-Hoc: Frauenberufe – Männerberufe: Persistenz eines regulatorischen Prinzips?

Britta Matthes, Basha Vicari
PDF

Ad-Hoc: Geflüchtete als Herausforderung für die empirische Sozialforschung

Ulrike Renate Mangold
PDF
Sonja Haug, Susanne Lochner, Dominik Huber
PDF

Ad-Hoc: Geschlossene Gesellschaft Strafvollzug – Aktuelle Themen des Strafvollzugs in Deutschland

Susann Prätor
PDF
Wolfgang Stelly
PDF

Ad-Hoc: Geschlossene Institutionen – geschlossene Gemeinschaften

Dörte Negnal
PDF

Ad-Hoc: Geschlossene Lebenswege? Armutsreproduktion in Familie und Lebenswelt

Laura Behrmann, Falk Eckert
PDF
Daniela Schiek, Carsten G. Ullrich
PDF

Ad-Hoc: Geschlossene Teilgesellschaften? Der Wohlfahrtsstaat und die Work-Life Balance seiner Bürgerinnen und Bürger

Ursula Stöger, Margit Weihrich, Fritz Böhle, Norbert Huchler, Marc Jungtäubl, Vera Kahlenberg
PDF
Michaela Schulze
PDF

Ad-Hoc: Gesellschaft von unten? Antinomische Formierungsprozesse zivilgesellschaftlicher Akteure

Judith Vey
PDF
Ferdinand Stenglein
PDF
Benjamin Görgen, Björn Wendt
PDF

Ad-Hoc: Grenzen der Bewertung. Angleichungs-, Konflikt- und Absonderungsdynamiken in Zeiten der Digitalisierung

Kathrin Englert, Jaqueline Klesse, Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Oliver Schmidtke, David Waldecker
PDF
Thomas Frisch
PDF

Ad-Hoc: Grenzziehungs- und Schließungsprozesse im Sport und in Sportorganisationen

Siegfried Nagel, Claudia Klostermann, Christelle Hayoz, Torsten Schlesinger
PDF
Hannes Delto
PDF
Michael Mutz, Markus Gerke
PDF

Ad-Hoc: Hartz IV als Stigma? – Zur Zuschreibung individuell verantworteter Unzulänglichkeit

Karl August Chassé
PDF

Ad-Hoc: Im Schatten der Gesellschaft – methodische Zugänge qualitativer Forschung zu Randgruppen

Benjamin Hans
PDF
Sarah Rasche
PDF

Ad-Hoc: Integrations- und Entkopplungsprozesse im digitalen Kapitalismus

Sabine Pfeiffer
PDF

Ad-Hoc: Jenseits von Situationen und Praktiken? Zur Gesellschaftstheorie der Bewertung

Tanja Bogusz
PDF

Ad-Hoc: Klassismus – Ein produktiver Ansatz zur Analyse klassenspezifischer Ausschlüsse?

Torsten Bewernitz
PDF

Ad-Hoc: Kontinuität und Wandel in der Familienarbeit: Über das Phänomen ›neue‹ Väter

Almut Peukert
PDF

Ad-Hoc: Labour in China: Structural Changes, Opening and Closing Processes

Jenny Chan
PDF

Ad-Hoc: Legitime Ungleichheiten? Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten

Marion Müller, Patricia Pfeil
PDF
Luzie Sennewald
PDF
Nicole Burzan
PDF
Laura Hanemann
PDF

Ad-Hoc: Medialisierte Dramatologie? Erving Goffmans Interaktionsordnung in technisch überformten Alltagswirklichkeiten

Thomas Brüsemeister, Lisa Gromala
PDF
Alexander Schmidl
PDF
Heiko Kirschner, Ronald Hitzler
PDF

Ad-Hoc: Methodenintegrative Forschung

Andrea Hense, Martin Kuhlmann
PDF
Margit Fauser
PDF

Ad-Hoc: Mit den Augen der Anderen? Zur symbolischen Reproduktion sozialer Ausgrenzung

Matthias Völcker
PDF

Ad-Hoc: Mittelschichten im globalen Süden und im globalen Norden

Dieter Neubert
PDF

Ad-Hoc: Moralische Kollektive

Hans-Georg Soeffner
PDF

Ad-Hoc: Nachhaltige Arbeit?

Thomas Barth, Georg Jochum
PDF
Beate Littig
PDF
Günter Warsewa
PDF
Sebastian Brandl, Ino Matuschek
PDF

Ad-Hoc: Nicht-monetäre Bildungserträge im Lebensverlauf

Susanne Rippl
PDF

Ad-Hoc: Normen des Subjektseins und ihre Konstitutionsbedingungen. Neue Perspektiven der Subjektivierungsforschung

Boris Traue, Lisa Pfahl, Claudia Globisch
PDF
Sasa Bosancic
PDF
Alexander Geimer
PDF

Ad-Hoc: Offene oder geschlossene Disziplin?

Roman Langer, Gabriela Barbara Gartmann
PDF

Ad-Hoc: Offene Räume geschlossener Sinnsysteme. Inszenierungslogiken und -effekte in Kirche, Kaufhaus, Kunstmuseum

Manfred Prisching
PDF
Clemens Albrecht
PDF
Silke Steets
PDF

Ad-Hoc: Pegida und Co. - Neue rechte Bewegungen in Deutschland. Erklärungsansätze und aktuelle Befunde

Susanne Rippl
PDF
Lars Geiges
PDF

Ad-Hoc: Politisch-weltanschauliche Extremismen im Jugendalter

Wolfgang Kühnel, Helmut Willems
PDF
Anja Frank, Michaela Glaser
PDF

Ad-Hoc: Problembearbeitung und Regulierung im Kontext grenzüberschreitender Arbeit

Ingo Schulz-Schaeffer, Matthias Bottel
PDF

Ad-Hoc: Rankings – historisch-soziologisch gesehen

Julian Hamann
PDF
Tobias Werron, Leopold Ringel
PDF

Ad-Hoc: Räumliche Manifestationen sozialer Schließung: Methoden, Daten, Mechanismen

Knut Petzold, Thomas Wöhler
PDF
Jan Üblacker
PDF

Ad-Hoc: Räumliche Mobilität und soziale Schließungen. Zur ungleichen Teilhabe an Mobilitätschancen

Ute Samland
PDF

Ad-Hoc: Risikogesellschaft und ökologische Kommunikation: ›Krieg als mit Absicht hervorgerufene ökologische Katastrophe‹

Roland Lippuner
PDF
Andreas Folkers
PDF
Christian Hilgert
PDF

Ad-Hoc: Riskante soziologische Forschung

Olaf Kranz
PDF

Ad-Hoc: Sexualität zwischen Offenheit und Geschlossenheit

Daniela Klimke
PDF

Ad-Hoc: Smart Devices – vernetzte Technik zwischen Inklusions- und Exklusionswirkung

Andrea zur Nieden, Nils Ellebrecht
PDF

Ad-Hoc: Soziologie der Nachhaltigkeit

Stefan Böschen
PDF
Benjamin Görgen, Björn Wendt, Matthias Grundmann, Louisa Firnenburg
PDF
Nikolai Drews, Nico Lüdtke
PDF

Ad-Hoc: Soziologie zwischen Experimentalismus und Kritik – Konvivialismus meets kritische Theorie

Thomas Lemke
PDF

Ad-Hoc: Surveyforschung, quo vadis? Geschlossene Surveyforschung, offene Fragen

Michael Weinhardt
PDF

Ad-Hoc: Vereinbarkeitstechnologien: Die Lösung des Problems?

Yannick Kalff
PDF

Ad-Hoc: Verwaltete Biografien

Astrid Biele Mefebue
PDF
Elisabeth Schilling
PDF
Caroline Richter
PDF

Ad-Hoc: Weiterbildung und lebenslanges Lernen – ein geschlossenes Unterfangen?

Rolf Becker
PDF

Ad-Hoc: Welches Wissen nutzen Zentralbanken? Ökonomik und Finanzmarktregulierung im Kontext der Krise

Jan Sparsam, Sarah Nies, Hanno Pahl
PDF
Carola Maria Westermeier
PDF

Ad-Hoc: Wissenschaft – Eine geschlossene Gesellschaft?

Angela Graf
PDF

Ad-Hoc: Wissenschaft als Glücksspiel? Offenheit und Geschlossenheit von wissenschaftlichen Karrieren

Maria Görlich, Simone Rödder
PDF
Kristina Binner, Lena Weber
PDF

Ad-Hoc: Wohlfahrtsstaatlichkeit als Erklärungskonzept in der ländervergleichenden Analyse sozialer Ungleichheiten

Patricia Frericks, Julia Höppner, Ralf Och
PDF
Hannah Zagel, Henning Lohmann
PDF

Ad-Hoc: Zur Praxis des Entwerfens. Offene Zukunft und geschlossene Gegenwart im Zeitalter des Designs

Dietmar Rost
PDF
Susanne Wollin-Giering, Jochen Gläser
PDF
Hilmar Schäfer
PDF

Ad-Hoc: Zwischen Mobilisierung und Säkularisierung: institutionelle und organisatorische Bedingungen des religiösen Wa

Maren Freudenberg
PDF